Monatsnotiz August

Der Sommer kam und er kam heftig nach Berlin. Das machte das Arbeiten an den ohnehin heißen Themen der Digitalisierung von Bildung noch anspruchsvoller :=)

Dank Corona-bedingter Flexibilität konnte ich einige Tage im kühleren Home Office verbringen und mich weiter mit der Corona Begleitforschung beschäftigen (siehe dazu den #Coronabegleitforschung bei Twitter). Ich führte weiter Interviews mit Expert*innen und machte mich daran, es in Form eines Zwischenberichts zu bringen.

Es standen einige Vorträge und Workshops an und ich habe mir dazu einen neuen Blog vortrag.drdeimann.de eingerichtet. Hier dokumentiere ich meine Vorbereitungen und stelle meistens auch ein Vortrags-Manuskript online. Feedback und Kommentare dazu sind gerne erwünscht.

Meine digitale Ausstattung habe ich weiter erweitert und mir ein iPad Pro mit Stift angeschafft und organisiere damit meinen Workflow neu. Experimentiert habe ich auch mit Obsidian, einem Markdown-basierten Wissensmanagement-System. Damit lassen sich Artikel und Tagesnotizen erstellen, die das System bei Bedarf grafisch aufbereiten und im Hinblick auf Backlinks auswerten kann.

Einen sehr kurzen Urlaub an der Ostsee, inklusive Besuch im Museum in Peenemünde gab es auch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.